Freunde, Unterstützer, Sponsoren

Das Partnerschaftskomitee der Stadt St. Pölten kann seine Aktivitäten nur dank seiner
Unterstützer oder Sponsoren umsetzen. Wir möchten uns bei Diesen recht herzlich bedanken
und erlauben uns diese hier alphabetisch gereiht  aufzuzeigen.

Hauptsponsoren: 

Seit 1978 braut Egger mit Leidenschaft, Qualität und technischer Perfektion das genussvolle Egger Bier in einer der größten österreichischen Privatbrauereien im Familienbesitz.

Die Gaststädte Figl liegt im Norden der Landeshauptstadt St. Pölten, am Hauptplatz von Ratzersdorf unter einer schönen, großen Linde.

St Pölten ist seit 1986 Landeshauptstadt und größte Stadt in Niederösterreich. Die Gegend St. Pöltens ist seit der Steinzeit bewohnt, die Stadt wird – je nach Definition – als die oder zumindest eine der ältesten Städte Österreichs bezeichnet.

Die Raiffeisen Bankengruppe befindet sich zur Gänze in österreichischem Eigentum. 24.700 Mitarbeiter sorgen für Nachhaltigkeit und Nähe bei der Beratung und Begleitung in allen finanziellen Angelegenheiten. Sie erstellen gemeinsam mit ihren Kunden passende Lösungen für alle Lebensabschnitte und -situationen.

SPAR Österreich ist ein zu 100 Prozent privates österreichisches Familienunternehmen. In den Regionen Österreichs ist SPAR Nahversorger, Arbeitgeber und Partner von heimischen Unternehmen. Mit über 44.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist SPAR der größte private österreichische Arbeitgeber.

Spark7 ist das modernste Jugendkonto Österreichs. Für Kinder und Jugendliche ist das Konto von 10 bis 19 Jahren kostenlos und mit vielen Vorteilen ausgestattet.

Als erste ausländische Niederlassung gründete Voith 1903 ihr Werk in St. Pölten. Von hier aus bedienen sie ihre Kunden in Österreich, Osteuropa, Russland, den CIS-Ländern und dem mittleren Osten.

Die Ziviltechnikergesellschaft verbindet Spezialwissen aus allen relevanten Fachbereichen. Mit den Disziplinen Architektur, Umwelttechnik, Verkehrstechnik, Tragwerksplanung, Bauphysik, Wasser- und Siedlungswasserbau decken sie im eigenen Haus ein breit gefächertes Spektrum ab.

Freunde, Unterstützer & Sponsoren: 

„You live… you learn!“ Du lebst also lernst du – dachte sich der Biku Chef und Firmengründer Edwin Flatschart, als er 1996 die Idee hatte, !Biku zu gründen. Als passionierter Sprachenliebhaber und Anglist war es sein Ziel, nachhaltige Bildungsangebote mit einer Portion Kultur für Jung und Alt anzubieten.

Seit 1965 und damit seit mehr als 50 Jahren widmet sich das österreichische Familienunternehmen der Herstellung von Naturkosmetik.

TPA Horwath zählt zu den führenden Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsunternehmen in Österreich.

lightning-arts ist seit 15 Jahren der Full-Service-Partner für Webdesign und Print aus St. Pölten. Kompetent, engagiert und zuverlässlich.